Lyrics

corner
Viewing Lyrics for STÄHLERNES LABYRINTH:

Artist:J
No album artwork found
Album:Unknown
Track:STÄHLERNES LABYRINTH
 
Date Added:18/10/2007
Rating:not yet rated     
Views:993
 
Lyrics:Es dreht sich um den blauen Planeten
und um die Menschen an ihren Platzen und Stadten

Manche schreien von Schmerz und mache beten
far einen besseren Tag der noch kommen mag


Wir sind gefangen in einem stahlernen Labyrinth
und werden erst spater erfahren wo
wir wirklich sind
wir sind gefangen in einem Dschungel aus Beton
aber keiner spricht
davon denn keiner weia es schon

Es dreht sich um den blauen Planeten
und um
die Menschen an ihren Platzen und Stadten
Manche schreien vor Scherz und manche beten

far einen bessren Tag der noch kommen mag

Babylon die Grosse wird fallen
Die
Walfin verliert ihre Zahne und Krallen
Sei bereit deine Fauste zu ballen
Die Grasste
fallt am tiefsten von allen

Niemand kammert es genug um es zu sehen
Wir werden
geblendet von Handen die sich an uns vergehen
Die Stassen sind gefallt von Armut, Neid und
Gewalt
Doch die meisten lasst es kalt
Doch die meisten lasst es kalt


Das Base nimmt Gestalt an
Wer wird es stoppen?
Wenn nicht dann sind wir alle dran

Ich will's nicht hoffen

Das Base nimmt Gestalt an
Wer wird es stoppen?

Wenn nicht dann sind wir alle dran
Dann sind wir alle dran

Auch wenn du
nicht weisst
wohin dein Weg geht
Wenn du dich fragst
wer ihn mit dir besteht

Dann sieh dich doch um
und mach es dir klar
Was schon einmal war
ist
jetzt wieder nah
Also greif deinen Arm und such deine Pflicht
Vielleicht bist du's der
Babylons Joch bricht
Der Babylons Joch bricht

Kommst nicht sehr weit

aus eigener Kraft
Wie aberstehst du den Schmerz
einer Wunde die Klafft?
Wir
teilen sie auf unter uns allen
und wenn man dich fangt dann kannst
du auch fallen
 
 Add to del.icio.us    Digg this    Reddit


More J Lyrics:

1.   STÄHLERNES LABYRINTH  view